Foto Prof. Samerski  

Prof. Dr. theol. habil.

Stefan Samerski

Professor für Kirchengeschichte am Priesterseminar ‚Redemptoris Mater’/Berlin (Zweigstelle der Pontificia Università Gregoriana) und apl. Professor für Mittlere und Neue Kirchengeschichte an der Ludwig-Maximilians-Universtät München; seit 1989 Gastvorlesungen an den Universitäten in Warschau, Rom, Berlin (HU) und Potsdam

 

* 1963 Köln

ordentliches Mitglied der Geisteswissenschaftlichen Klasse  (berufen: 24. Oktober 2015)

Historische Kommission für ost- und westpreußische Landesforschung
ordentliches Mitglied (1998, 2007 bis 2010 im Vorstand)

Herder-Forschungsrat (Marburg/Lahn)
ordentliches Mitglied (20012)

Historischen Kommission für die Böhmischen Länder
korrespondierendes Mitglied (2003)

Preußischen Historischen Kommission
ordentliches Mitglied (2006)

2008 Silbernens Olivenblatt der Apostolischen Visitatur Danzig
2012 Jubiläums-Medaille der Uniwersytet Wroc³awski (Universität Breslau/Polen)

Forschung und Literatur