Prof.M.A. (Econ.), Dr. jur.

Otto Kimminich

o. Univ.-Professor für Öffentliches Recht, insbesondere Völkerrecht, Staatsrecht und Politik, Universität Regensburg


* 01.04.1932 Niklasdorf, Bezirk Freiwaldau
† 12.08.1997 Regensburg



ordentliches Mitglied der Geisteswissenschaftlichen Klasse (Gründungsmitglied und -präsident bis 1985)

1961 1. Preis beim Internationalen Wettbewerb zum Weltflüchtlingsjahr
1980 Plakette für Verdienste um den deutschen Osten und das Selbstbestimmungsrecht des Bundes der Vertriebenen
1981 Großer Sudetendeutscher Kulturpreis
1989 Europäischer Karlspreis der Sudetendeutschen Landsmannschaft
Komtur des Fürstlich Liechtensteinischen Verdienstordens
Bundesverdienstkreuz am Band