Prof. Dr. med., Dr. h.c. mult.,

Franz Gerstenbrand

em. o. Univ.-Professor für Neurologie, Universität Innsbruck; Facharzt für Neurologie und Psychiatrie, Wien

* 6. September 1924 Hof, Bezirk Bärn
† 30. Juni 2017 Wien



ordentliches Mitglied der Naturwissenschaftlichen Klasse (berufen: 13. Dezember 2003)

Dr. h.c. Karls-Universität Prag (1997)
Dr. h.c. Aristoteles Universität Thessaloniki (2003)

International Danube Symposium for Neurological Siences and Continuing Education
Ehrenpräsident mit Entscheidungsbefugnis

European Federation of  Neurological Societies
Gründungs-Präsident und Ehrenmitglied

Österreichische Parkinson-Gesellschaft
Ehrenpräsident

Donau-Universität Krems
Ehrensenator (2001)

All-Russische Wissenschaftliche Gesellschaft für Neurologie
Ehrenmitglied

Polnische Neurologische Gesellschaft
Ehrenmitglied

Tschechische Medizinische Gesellschaft J. E. Purkynje
Ehrenmitglied

Ungarische Gesellschaft für Neurologie
Ehrenmitglied

European Academy of Neurology
Ehrenmitglied

Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse
Ehrenzeichen des Landes Tirol
Valeriy Gagarin Medaille der Russian Space Organization
Südmährischer Kuturpreis (2002)
Ehrenzeichen der Medizinischen Universität Innsbruck (2009)
Lifetime Achievement Award der World Federation of Neurology (2013)
Silbernes Komturkreuz des Ehrenzeichens für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich (2010)
Goldenes Ehrenzeichen der Stadt Graz (2014)
Großes Silbernes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich (2015)