Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. habil. Dr. h.c. mult.

Heinz Brandl

em. o. Univ.-Professor für Grundbau, Boden- und Felsmechanik, Institut für Geotechnik, Technische Universität Wien

* 1940 Znaim




ordentliches Mitglied der Naturwissenschaftlichen Klasse (berufen: 29. Oktober 1994)

2005 Großer Sudetendeutscher Kulturpreis
2013 Kevin Nash Gold Medal
2014 Franz Josef Ritter von Gerstner-Medaille
2015 Silbernes Komturkreuz des Ehrenzeichens für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich
2016 Silbernes Ehrenzeichen des Landes Oberösterreich

vierzehn Ehrendoktorate, die neuesten:
Tallinna Tehnikaülikool - Technische Universität Talinn (Reval / Estland 2011)
Pollack Mihály Fakultät für Ingenieurwissenschaften und Informatik der Universität Pécs (Fünfkirchen / Ungarn 2013)
Universität Skopje (Mazedonien 2015)
Universität Novi Sad (Neusatz / Serbien 2015)
Петербургский государственный университет путей сообщения Императора Александра I (St. Petersburger Staatliche Transport Universität 2016)
Казанский государственный архитектурно-строительный университет (Kazaner Staatliche Universität für Architektur und Ingenieurwesen 2016)
Л. Н. Гумилев атындағы Еуразия ұлттық университеті (L. N. Gumilov Eurasische Nationaluniversität Astana, Kasachstan, 2017)

Académie royale des Sciences, des Lettres et des Beaux-Arts de Belgique
auswärtiges Mitglied (berufen 1992)

New York Academy of Science
Mitglied (berufen 1997)

Österreichischer Ingenieur- und Architektenverein
Präsident (seit 2003)

Deutsche Gesellschaft für Geotechnik (DGGT)
Ehrenmitglied

International Academy of Engineering (Moskau)
Mitglied